Krimi Hörbuch an – Welt aus

Hünnebeck auf die Ohren

Hünnebeck-Krimis als praktische Hörbücher

Sie möchten erfahren, wer der Mörder ist, sind aber zu beschäftigt, den Krimi zu Ende zu lesen? Mit den Hünnebeck-Hörbüchern müssen Sie nie wieder auf packende Fälle und spannende Ermittlungen verzichten. Begleiten Sie die Kommissare Sommer und Drosten oder Personenfahnder Buchinger auf Verbrecherjagd – so bringen Sie eine Extra-Portion Spannung in Ihren Alltag!

Spannung auf die Ohren

Die Hünnebeck-Hörbücher

Hier entlang zu den bereits veröffentlichen Hünnebeck Krimis als Hörbücher – jetzt klicken und gratis Probeabo sichern!

So tief der Schmerz

Eine traumatisierte Psychologin sinnt auf Rache. Jahre zuvor ist sie geschändet worden; nun bestraft sie nahestehende Personen ihrer Peiniger mit dem Tod. Als die Polizei durchschaut, nach welchem Muster die Opfer ausgewählt werden, verhindert sie im letzten Moment einen weiteren Mord. Doch der Täterin gelingt während des Zugriffs die Flucht, und sie taucht spurlos unter.

Hauptkommissar Krumm bittet den Personenfahnder Till Buchinger um Unterstützung. Buchinger kennt die Tricks, mit denen Menschen von der Bildfläche verschwinden. Obwohl er Krumm nicht vertraut, erklärt er sich mit der Zusammenarbeit einverstanden, denn die Mörderin hat auch einen seiner engsten Freunde brutal umgebracht. Aber seine Suche nach der skrupellosen Psychologin löst eine Kettenreaktion aus, die sein Leben und das vieler anderer Unschuldiger gefährdet.

JETZT "SO TIEF DER SCHMERZ" PROBEHÖREN

Kein letzter Blick

Die siebzehnjährige Larissa steigt nach einem heftigen Streit mit ihrem Vater Mats in einen Zug am Hamburger Hauptbahnhof, ohne ihn noch eines letzten Blickes zu würdigen. Sie will zu ihrer Mutter in Köln zurückkehren und ignoriert Mats, der am Bahnsteig ausharrt.

Monate später bereut die inzwischen Volljährige ihr Verhalten, denn Mats ist seit jenem Tag spurlos verschwunden. Verzweifelt engagiert Larissa den Personenfahnder Till Buchinger. Er fahndet bereits nach einer jungen Studentin, die zur selben Zeit entführt wurde. Ist es Zufall, dass Larissa und die Studentin sich ähnlichsehen, oder hängen beide Taten zusammen? Als Till im Rahmen seiner Ermittlungen das Vertrauen von Larissa verspielt, sucht die ihren Vater auf eigene Faust und gerät in große Gefahr.

JETZT "KEIN LETZTER BLICK" PROBEHÖREN

Kainsmal

Nach einigen Arbeitsjahren hat sich der erfolgreiche Kriminalpsychologe Christian Moll aus dem Polizeidienst zurückgezogen. Als zwei Kommissare kurz hintereinander ermordet werden, kommt ein furchtbarer Verdacht auf: Tötet jemand die Ermittler, mit denen Christian Fälle gelöst hat? Oberkommissarin Katharina Rosenberg versucht mit seiner Unterstützung, den Täter zu fassen.

Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, denn auch zusammen mit Katharina hat er früher sehr eng an der Aufklärung einer Mordserie gearbeitet.

JETZT "KAINSMAL" PROBEHÖREN

Nesthäkchens Schrei

Ein unerwarteter Besuch vor Lukas Sommers Haustür wühlt den Hauptkommissar und seine Familie auf. Carla Holtzmann, die ihn vor einigen Jahren beinahe getötet hat, steht vor ihm und hegt einen schrecklichen Verdacht: Ein skrupelloser Täter verschleppt alleinerziehende Mütter und deren kleine Kinder, um die Frauen zu versklaven. Die Unversehrtheit der Kinder dient ihm dabei als Druckmittel.

Obwohl die Vermisstenfälle bislang wegen mangelnder Beweise für ein Verbrechen ohne Priorität behandelt werden, vertraut Sommer dem Instinkt der jungen Frau, die als Teenager ein ähnliches Schicksal erlitten hat. Sommer und seine Kollegen nehmen die Fährte des Entführers auf. Als der Täter in den Fokus der Fahndung gerät, werden die in seiner Gewalt befindlichen Opfer zum Ballast. Die Zeit arbeitet erbarmungslos gegen die Polizisten. Gelingt es ihnen, das Schlimmste zu verhindern, oder müssen die Entführten sterben?

JETZT "NESTHÄKCHENS SCHREI" PROBEHÖREN

Im Namen der Vergeltung

Erbarmungslos zwingt der Mörder sein Opfer, sich die Schlinge um den Hals zu legen. Minuten später ist der Mann tot.

Die Soko um den Fallanalytiker Hannes Stahl steht vor einem Rätsel. Rächt sich der Täter für erlittenes Leid, oder treibt ihn etwas anderes an? Die Polizisten handeln unter Zeitdruck. Der Mörder hat nicht zum ersten Mal zugeschlagen, und weitere Opfer drohen. Zur gleichen Zeit versucht Gregor Brandt, den Unfalltod seiner Ehefrau zu verarbeiten. Der beurlaubte Staatsanwalt geht fieberhaft jedem Hinweis auf den Unfallverursacher nach, der die Schwangere sterbend zurückließ. Schon bald finden Stahl und seine Kollegen eine Gemeinsamkeit der Mordopfer. Sie alle haben bei Gericht als Schöffen gedient – unter anderem bei einem Prozess, in dem Brandt die Anklage vertrat. Gibt es einen Zusammenhang zwischen den Morden und der Fahrerflucht? Während Brandt und Stahl Stück für Stück der Wahrheit näherkommen, hat der Mörder bereits das nächste Opfer ins Visier genommen.

JETZT "IM NAMEN DER VERGELTUNG" PROBEHÖREN

Der Wundennäher

Anonyme Anrufe, Blumen auf der Fußmatte, spätabends ein Klopfen an der Tür. Svenja hat Angst vor einem unheimlichen Verehrer und verkriecht sich. Trotzdem geschieht das Unvorstellbare, als sie eines Tages einem Nachbarn die Tür öffnet. Sie wird zur Gefangenen in ihrer eigenen Wohnung und erleidet grausame Qualen. Svenjas einzige Chance ist ihre Freundin Irina, der sie von den unheimlichen Vorkommnissen erzählt hat. Als Irina endlich versteht, warum sie ihre Freundin nicht mehr erreicht, hängt auch ihr Leben am seidenen Faden.

Robert Drosten und Lukas Sommer jagen den besonders brutalen Serienmörder, doch der scheint ihnen immer einen Schritt voraus zu sein. Es gelingt ihm sogar, die Polizei in eine tödliche Falle zu locken. Aber dann wendet sich das Blatt und der Mörder gerät unter Zugzwang. Den Polizisten bleibt nicht viel Zeit, um das Schlimmste zu verhindern.

JETZT "DER WUNDENNÄHER" PROBEHÖREN

Die Namen des Todes

Hauptkommissar Drosten ist einer Gruppe angeblicher Serienmörder im Darknet auf der Spur. Ein Hacker spielt dem BKA brisante Informationen zu und die Sonderkommission arbeitet unter Hochdruck.

Als ein im Forum angekündigter Doppelmord tatsächlich verübt wird, gerät Drosten in Zugzwang und befindet sich bald ganz persönlich den gefährlichen Machenschaften des Killers ausgesetzt. Eine rasante Jagd beginnt und Drosten spielt ein Spiel mit hohem Einsatz.

JETZT "DIE NAMEN DES TODES" PROBEHÖREN

Wenn jede Minute zählt

Ein Junge wird von einem Psychopathen entführt. Kommissar Peter Stenzel bleiben nur fünf Tage Zeit, das Leben des Kindes zu retten. Während die Stunden verrinnen, spitzen sich die Ereignisse dramatisch zu. Nach und nach wächst in Stenzel der Verdacht, dass sich der Täter mit diesem Verbrechen an ihm persönlich rächen will. Doch das wahre Ausmaß des teuflischen Plans offenbart sich ihm erst, als es fast zu spät ist…

JETZT "WENN JEDE MINUTE ZÄHLT" PROBEHÖREN

Deep Pain

Investigator Till Buchinger can help anyone disappear. Or track them down.

When the police of Hamburg, Germany, let a dangerous serial killer slip through their fingers, they turn to Till Buchinger for help. Buchinger knows the tricks that people use to disappear – because he teaches those tricks himself.

Now Buchinger must piece together scraps of evidence to track down the murderer before she kills again. But his adversary, an ex-correctional psychologist, is calculating and smart. She locks Buchinger in a deadly game of cat and mouse, where it is anyone’s guess who’s the mouse.

JETZT "DEEP PAIN" PROBEHÖREN

Stimmung durch Stimme

Noch mehr Hünnebeck-Spannung im Hörbuch-Format

Meine professionellen Sprecher schaffen durch die stimmliche Gestaltung der Hörbücher den gewissen Zusatz an Stimmung und Spannung. Zusätzlich zu Ihrer eigenen Fantasie entführen Sie die Stimmen meiner Sprecher voll und ganz in spannende Fälle, brutale Gedankenwelten und fesselnde Ermittlungen. Erleben Sie die spannenden Hünnebeck Thriller auf eine ganz neue Weise und lassen Sie sich völlig in meine Krimi-Geschichten fallen!

Krimi-Autor Marcus Hünnebeck

Die Geschichte der

Hünnebeck-Hörbücher

Schon 2014 erscheint das erste Hünnebeck-Hörbuch „Kainsmal“ – ein voller Erfolg! Also wird schon 2015 der nächste Hünnebeck als Hörbuch veröffentlicht: Der Peter-Stenzel-Krimi „Wenn jede Minute zählt“. Nach den Büchern aus der Hünnebeck-/Wendt-Reihe „Mein Nachbar und ich“ folgt 2018 die Veröffentlichung der Hünnebeck Krimis „Der Wundennäher“, „Die Namen des Todes“, „Im Namen der Vergeltung“ und „Nesthäkchens Schrei“ als Hörbuch. 2021 erscheint mit „Deep Pain“ sogar mein erstes englischsprachiges Hörbuch. Mehr zur Geschichte der Hünnebeck-Hörbücher erfahren Sie auch auf meinem Blog!