Projekt Beschreibung

Kainsmal

Blick ins Buch

Nach einigen Arbeitsjahren hat sich der erfolgreiche Kriminalpsychologe Christian Moll aus dem Polizeidienst zurückgezogen. 
Als zwei Kommissare kurz hintereinander ermordet werden, kommt ein furchtbarer Verdacht auf: Tötet jemand die Ermittler, mit denen Christian Fälle gelöst hat? 
Oberkommissarin Katharina Rosenberg versucht mit seiner Unterstützung, den Täter zu fassen. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, denn auch zusammen mit Katharina hat er früher sehr eng an der Aufklärung einer Mordserie gearbeitet …

E-Book bei Amazon kaufen
Taschenbuch bei Amazon kaufen
Kainsmal - Marcus Hünnebeck - Thriller

Das sagen die Leser

Ein echt packender Roman

Da meine letzten 15 Bücher von einem und dem selben Autor waren, war es etwas schwierig in Kainsmal hineinzufinden. Jeder Autor hat schließlich seine eigene Art.
Aber als ich bei gut einem fünftel des Buches angekommen war, lies es sich für mich immer besser lesen, auch die verschiedenen Abzweige der Story, bei denen man doch immer wieder in eine andere Richtung der Urteilsfindung geleitet wurde, machte es umso interessanter den wahren Täter zu finden.
Das zweite Buch der Katharina-Rosenberg Reihe ist bereits auf meinem Kindle, mal sehen, ob ich mich darin auch wieder so gut verlieren kann (Habe für Buch 1 ca. 1 1/2 Tage am Strand gebraucht)

Martin Löffler, bei Amazon

Spannendes Buch

Ich habe nun schon mehrere Bücher von Herrn Hünnebeck gelesen und ich wurde auch diesmal nicht enttäuscht. Das Buch ist gut geschrieben und flüssig lesbar. Sehr angenehm finde ich, dass Herr Hünnebeck sich nicht in ausufernden Beschreibungen ergeht, sondern dass es im Handlungsfortlaub Schlag auf Schlag geht. Somit wird das Buch nie langweilig. Klare Leseempfehlung von mir!

uschi, bei Amazon

Spannende Wendungen

Ein Polizist misshandelt eine Prostituierte und wird bald darauf ermordet. Was Anfangs noch wie Rache in Zuhälterkreisen aussieht, entpuppt sich bald als Teil einer Mordserie, bei der die einzige Verbindung zwischen den Morden der Psychologe Christian Moll ist. Alle Morde entsprechen den durch ihn mit aufgeklärten Fällen. Daher wird er wiederum zu Rate gezogen, obwohl er sich eigentlich aus der Polizeiarbeit zurückgezogen hat.
Gekonnt wird der Leser in diesem Thriller immer wieder in die Irre geführt. Es gibt mehrere falsche Spuren und eine absolut überraschende Wendung. Kainsmal ist ein zwar kurzes, aber ungemein spannendes Buch, das ich nicht wieder aus der Hand legen konnte. Dafür verdiente 5 Sterne!

Isolde aus G., bei Amazon